Wie wir Emissionen wirklich reduzieren könnten

Wie wir Emissionen wirklich reduzieren könnten

Aktuell diskutieren wir als Gesellschaft über eine CO2-Steuer und bezahlen bereits eine verhältnismässig geringe Mineralölsteuer nur auf bestimmte fossile Kraftstoffe und nur bei bestimmten Nutzungsarten. Sind beide Steuern eine sinnvolle Form einer möglichen Besteuerung? Hier ist ein Gedankenexperiment über eine vollständige Art der Besteuerung.

Continue reading “Wie wir Emissionen wirklich reduzieren könnten”

Sind Elektroautos wirklich teurer als Verbrenner?

Sind Elektroautos wirklich teurer als Verbrenner?

Noch immer sind viele Menschen der Meinung, dass Elektroautos “einfach noch zu teuer in der Anschaffung” sind. Diese Einstellung entstammt sicher der Geiz-ist-geil-Mentalität, die uns über Jahre eingebläut wurde. Kaufen wir wirklich lieber ein schlechtes Produkt, nur weil es billiger ist?

Die Auto- und Öl-Industrien und -Lobbies haben dem Konsumenten Verbrenner verkauft, die relativ billig in der Anschaffung zu sein scheinen. Der Haken? Damit man den Verbrenner nutzen kann, muss der Käufer ständig Öl kaufen.

Continue reading “Sind Elektroautos wirklich teurer als Verbrenner?”

Wie wir verführt wurden, Motorenlärm zu lieben

Wie wir verführt wurden, Motorenlärm zu lieben

Früher, viel früher, war es ruhig. Wir hörten die Rufe der Tiere, die Bewegungen der Blätter im Wind oder das Meeresrauschen. Doch dann kam der von uns Menschen erzeugte Lärm. Heute sind wir scheinbar abhängig von unserem Lärm. Woher kommt dieser Wunsch nach Lärm anstelle eines Wunsches nach Stille? Können wir uns ein Leben ohne Motorenlärm überhaupt vorstellen?

Continue reading “Wie wir verführt wurden, Motorenlärm zu lieben”

38 Tesla, an Ampera-E, and a Twiky on a hydro dam that feeds them

38 Tesla, an Ampera-E, and a Twiky on a hydro dam that feeds them

One argument of EV critics is that the electricity used to fill the batteries could come from dirty power stations burning coal. Well, in Switzerland we have many hydro electric dams and we have the EROS club. EROS is short for Energy, Renewable, Original, Sensible. It currently finances two Swiss dams and produces clean energy using them. The club invites drivers of EVs to fund their amount of kilometers so that the energy that they use when charging  their cars anywhere comes from a Swiss hydro dam. Every year, the club invites its sponsors to a different hydro dam in Switzerland.

Continue reading “38 Tesla, an Ampera-E, and a Twiky on a hydro dam that feeds them”